German

Fesselnde Tanzaction, atemberaubende Bühnenshows, explosive Dancemoves, sowie packende Wettkämpfe - das und vieles mehr erwartet euch, wenn Matrei i.O. vom 03. bis 05. Juni zu Europas Tanzzentrum wird. Unter dem Motto "TANZFREU(N)DE ZU GAST IN MATREI" werden die Tanzaugen einmal mehr auf Matrei gerichtet sein. Spaß, Freundschaft sowie die Freude zum Tanzsport stehen dabei im Mittelpunkt des Geschehens und werden so, gepaart mit spannenden Wettkämpfen, für ereignisreiche und mitreißende Tanztage sorgen!

Die "ASDU European Championships" sind 2017 das größte internationale Tanzturnier für Musical- & Showdance in Österreich. Das Turnier richtet sich sowohl an Amateurtänzer, als auch an professionelle Tänzer, die in jeweils eigenen Wertungsklassen beurteilt werden.
Mehr als 1.000 Tänzerinnen und Tänzer von nahezu 50 Vereinen/Schulen & Studios aus über 8 europäischen Ländern werden sich in den einzelnen Disziplinen messen und um den Titel des „European Champions“ tanzen.

Wir als Veranstalter der ASDU European Championships 2017, den internationalen Meisterschaften in Musical- & Showdance, laden dich im Namen der A.S.D.U.international vom 03. bis 05. Juni 2017 recht herzlich nach Matrei in Osttirol ein!

Bis zu den ASDU European Championships 2017


ASDU European Championships in Musical- & Showdance
Verband: A.S.D.U.international
Veranstalter: Valeina Dance Academy, Mag. Sascha Jost, Österreich
Datum 03. bis 05. Juni 2017
Ort: "Tauerncenter", Matrei in Osttirol / Österreich
Service: office@asdu-ecs17.dance


Die Anmeldung zu den ASDU European Championships 2017 erfolgt direkt über ein Anmeldeportal der A.S.D.U.international.
Um zur Anmeldung zu gelangen, folge den vorherigen Link oder gehe auf die Homepage der A.S.D.U.international. Das Portal ist für dich seit dem 20.11.2016 freigeschalten.

Nach deiner Anmeldung als Schule inklusive Tänzen und Teilnehmern, kalkuliert das System für dich automatisch die richtige Altersklasse für die jeweiligen Tänze.

Homepage A.S.D.U.international

Es gibt drei Wege sicht über für die European Championships 2017 zu qualifizieren:


1) Tanzschulen MIT EINEM NATIONALEN BEWERB:
> qualifizieren sich über den jeweiligen nationalen Bewerb

2) Tanzschulen OHNE EINEM NATIONALEN BEWERB:
> können sich über eine landesnahe nationale Meisterschaft (z.B. eine ungarische Tanzschule nimmt bei den österreichischen Meisterschaften teil) qualifizieren

> können sich über eine Vorqualifikation unmittelbar vor den European Championships qualifizieren


> Vorqualifikation
Samstag, 03. Juni 2017, in Matrei in Osttirol / Österreich
Start 08:00 Uhr

Hier sind die wichtigsten Erstinformationen bezüglich Regeln und Richtlinien für dich als Tanzschule aufgelistet.
Weitere und detailliertere Regeln findest du unter folgenden Link:

Aktuelle Tanzrichtlinien zum Bewerb

Bitte lies dir die Richtlinien genau und sorgfältig durch!



12 Disziplinen:
Classic/Ballet // Contemporary/Modern // Jazz & Lyrical Jazz Dance // Hip-Hop-Urban Dance Styles // BBoying/Breakdance // Acro Dance // Step/Tap-dance // Song & Dance // Musical // Production Number // Folklore/Character/Ethnic Dance // Open


Kategorien:
Solo (ein/e TänzerIn)
Paar, Trio (zwei/drei TänzerInnen)
Kleingruppe (4-10 TänzerInnen)
Gruppe (11 und mehr TänzerInnen)


Altersklassen:
Ein Turnier besteht aus 5 Altersklassen, einer Mini-, einer Kinder-, zwei Junioren- und einer Allgemeine Klasse.
Stichtag ist der 01.01. des laufenden Jahres. Bestimmend für die Altersklasse, in welcher der Beitrag startet, ist das Durchschnittsalter (ausgenommen in der Kategorie Solo).

  • Minis: 6 – 9 Jahre
  • Kinder: 9,1 – 12,5 Jahre
  • Junioren I: 12,6 – 15,5 Jahre
  • Junioren II: 15,6 – 19,5 Jahre
  • Allgem. Klasse: ab 19,6 Jahre

Zeitlimit:
Die Zeitnehmung beginnt bei dem ersichtlichen Beginn und endet mit dem ersichtlichen Ende des Beitrages. Bei den Zeitlimits gilt eine Toleranzgrenze von 5 Sekunden (Ausgenommen Production Number - Toleranzgrenze von 15 Sek.). Weitere Über- oder Unterschreitungen ziehen einen Abzug von 20 Punkten nach sich.

  • Solo, Paar/Trio: 1:30 – 2:00 Minuten
  • Kleingruppe, Gruppe: 2:00 – 3:00 Minuten
  • Production Number: 3:00 – 4:30 Minuten
  • Ausnahme: Klassik, hier kann die Musik nach Original - Choreographien kürzer oder länger sein.

Der Bereich Unterkunft stellt einen wichtigen Faktor des Wohlfühlgedankens dar. Ein kurzer und direkter Weg vom Hotel zum Veranstaltungsort macht die Reise um einiges einfacher.
Der Tourismusverband Matrei in Osttirol wird dir im Bereich Unterkunft/Buchung gerne zur Seite stehen. Erste Informationen diesbezüglich findest du auf dessen Homepage!

Tourismusverband Matrei in Osttirol


Mobil: +43 50 / 212 500
E-Mail: matrei@osttirol.com


Der Tourismusverband wurde von uns darüber informiert, dass viele Teams erst nach der erfolgreichen Qualifikation über das jeweilige nationale Turnier ihre Buchungen vornehmen und fixieren können.

Unsere ECS17 Website wird kontinuierlich aktualisiert, um dich stets mit den neuesten Informationen, aktuellsten News sowie Tipps rund um die European Championships zu versorgen!

Wie melde ich mich zum Turnier an?
Wie qualifiziere ich mit für das Turnier?
Welche Regeln und Richtlinien sind zu beachten?
Wie sorge ich für eine gute Unterkunft?
Wo finde ich Informationen zum Veranstaltungsort?
Wie kann ich mir sicher sein alles richtig gemacht zu haben?

Voller Stolz dürfen wir uns Veranstalter der "ASDU European Championships in Musical- and Showdance 2017" nennen und dich herzlich zu unserem Event einladen.
Für Fragen jeglicher Art bezüglich des Turnieres kannst du uns jederzeit kontaktieren, wir stehen dir hier gerne zur Verfügung.

Wir werden dich so gut es geht unterstützen und hoffen auf ein persönliches Kennenlernen im Juni 2017.

Projektleiter

Patrick Spitzer BSc.

Leader of the organizing team

Leiter des Organisationsteams und verantwortlich für die Bereiche Organisation, Management, Werbung und Vor-Ort-Service.

Patrick Spitzer BSc.

Mobil: +43 650 / 450 97 81
E-Mail: office@asdu-ecs17.dance

Valeina Dance Academy

Mag. Sascha Jost

Organizer of the ASDU European Championships 2017

Veranstalter der ASDU European Championships 2017, Geschäftsführer/Schulleiter und Betriebswirt, verantwortlich für Gesamtorganisation, PR, Sponsoring und Bereitstellen der künstlerischen Rahmenbedingungen.

Mag. Sascha Jost
Fax: +43 4256 - 29 049
Mobil: +43 699 / 111 705 85
E-Mail: office@valeinadance.eu




Wir freuen uns auf ein gemeinsames Erlebnis, das ganz im Sinne der Gemeinschaft und der Freude am Tanz stehen wird. Wir wünschen dir und allen anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel Erfolg, eine erfolgreiche Vorbereitung und eine spannende Zeit beim Entdecken deiner Möglichkeiten,

und hoffen dich Anfang Juni 2017 in Matrei in Osttirol persönlich begrüßen zu dürfen!


Sascha Jost & Team

HomepageSitemapContactImprint